Thomas Kienle
Fraktionsvorsitzender
Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der CDU-Fraktion im Ulmer Gemeinderat.



Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit geben, sich über unsere Arbeit, Projekte und Tätigkeiten ausführlich zu informieren. Wir stellen für Sie vor allem unsere Anträge und eine Nachlese der täglichen Gremienarbeit auf diesen Seiten bereit.

Die CDU-Fraktion verfolgt den Anspruch, nah am Bürger zu sein. Daher können Sie über diese Internetseiten in einen aktiven Dialog mit uns treten.

Mit besten Grüßen

Ihre CDU-Fraktion Ulm



ANTRÄGE
Antrag der CDU-Fraktion vom 15.03.2017
Mit der regen Bautätigkeit in Ulm sind viele architektonische Schmuckstücke entstanden. Die CDU-Fraktion regt an, dass nach Vorbild der "Langen Nacht der Architektur" in München ein Ulmer Modell erarbeitet wird, um unsere Architektur in Szene zu setzen.

ANTRÄGE
Antrag der CDU-Fraktion vom 14.03.2017
Die CDU-Fraktion hat in den vergangen Jahren bereits auf die Parkplatzproblematik in Söflingen hingewiesen. Sie erneuert ihren Antrag, Maßnahmen zu finden, dass besonders die Situation in der Jörg-Syrlin-Straße und am Friedhof verbessert wird.


 
16.03.2017
Antrag der CDU-Fraktion vom 14.03.2017
Die CDU-Fraktion beantragt, dass die Stadtverwaltung die Einrichtung mehrerer Ladesäulen für Elektrofahrzeuge prüft. Unter anderem wird ein Standort auf dem Söflinger Klosterhof vorgeschlagen.
weiter

16.03.2017
Interfraktioneller Antrag vom 14.03.2017
In einem interfraktionellen Antrag setzen sich Dr. Karin Graf, Dr. Bertram Holz, Barbara Münch, Wolfgang Schmauder und Winfried Walter gemeinsam mit den Fraktionen der FWG und GRÜNEN dafür ein, dass die Stadtverwaltung einen Ideenwettbewerb zur Stärkung und Steigerung der Attraktivität der Ulmer Innenstadt ausschreibt.
weiter

16.03.2017
Interfraktioneller Antrag vom 13.03.2017
Der Förderverein der Freunde eines Albert Einstein Museums hat ein Nutzungskonzept vergelegt zur Errichtung eines modernen Bildungs- und Science-Centers. Dr. Thomas Kienle beantragt mit der SPD und der FWG, dass  dieses Konzept von der AG Einstein evaluiert werden soll.
weiter

03.03.2017
Antwort vom Oberbürgermeister
Der Antrag "Verkehrslärm in der Wiblinger Hauptstraße" vom 29.11.2016, in dem Dr. Karin Graf, Dr. Hans-Walter Roth, Winfried Walter, Dr. Bertram Holz, Siegfried Keppler, Barbara Münch und Wolfgang Schmauder die Prüfung unterschiedlicher Maßnahmen zur Verringerung des Verkehrslärm beantragen, wurde vom Oberbürgermeister am 27.02.2017 wie folgt beantwortet.

Hier kommen Sie zum Antrag.

Hier kommen Sie zur Antwort von Oberbürgermeister Czisch.
weiter

28.02.2017
Antwort vom Oberbürgermeister
Der Antrag "Lärmschutz am Kreisverkehr Wiblinger Ring" vom 29.11.2016, in dem sich Dr. Karin Graf, Dr. Hans-Walter Roth, Winfried Walter, Dr. Bertram Holz, Siegfried Keppler, Barbara Münch und Wolfgang Schmauder für die Verbesserung des Lärmschutzes am Wiblinger Ring einsetzen, wurde vom Oberbürgermeister am 22.02.2017 wie folgt beantwortet.

Hier kommen Sie zum Antrag.

Hier kommen Sie zur Antwort von Oberbürgermeister Czisch.
weiter

28.02.2017
Antwort vom Oberbürgermeister
Der Antrag "Begehung Eduard-Mörike-Schule" vom 09.01.2017, in dem Dr. Karin Graf und Barbara Münch mehrere Maßnahmen zur weiteren Entwicklung der Eduard-Mörike-Schule anregen, wurde vom Oberbürgermeister am 23.02.2017 wie folgt beantwortet.

Hier kommen Sie zum Antrag.

Hier kommen Sie zur Antwort von Oberbürgermeister Czisch.
weiter

24.02.2017
Wohnungsbau in Ulm
Ulm wächst, wird älter, neue junge Menschen ziehen zu, Quartiere verändern sich. Dies ist in der ganzen Stadt zu beobachten, allerdings nicht immer zur Freude der betroffenen Anwohner. Aktuell wurden wir von Bewohnern des Safranbergs angesprochen.
weiter

24.02.2017
Künftige Anbindung des Ulmer Südens
Zusammen mit den KollegInnen der Grünen Fraktion haben Winfried Walter, Dr. Karin Graf und Dr. Thomas Kienle nochmals das Thema ÖPNV-Anbindung des Ulmer Südens aufgegriffen und beantragt, im Rahmen der Neuerstellung des Nahverkehrsplans die Ortschaften im Ulmer Süden besser anzubinden.
weiter

24.02.2017
Gemeinderat beschließt neue Friedhofsgebührsatzung
Am 15. Februar hat der Gemeinderat eine neue Friedhofsgebührensatzung beschlossen und das bedeutet – es wird (mit wenigen Ausnahmen) teurer.
Warum?
weiter

24.02.2017
40 Jahre Seniorenrat
Der Seniorenrat in Ulm setzt sich für die Belange der Älteren und das Zusammenleben mit der jüngeren Generation ein. Die CDU-Fraktion dankt für 40 Jahre engagierten Einsatz und die gute Zusammenarbeit mit der Stadt.
weiter

24.02.2017
Antwort vom Oberbürgermeister
Der Antrag "Mehrzweckhalle Grimmelfingen" vom 15.12.2016, in dem sich die CDU-Fraktion für den Bau einer Mehrzweckhalle in Grimmelfingen einsetzt, wurde vom Oberbürgermeister am 21.02.2017 wie folgt beantwortet.

Hier kommen Sie zum Antrag.

Hier kommen Sie zur Antwort von Oberbürgermeister Czisch.
weiter

24.02.2017
Antwort vom Oberbürgermeister
Der Antrag "Dorfentwicklung Grimmelfingen" vom 15.12.2016, in dem die CDU-Fraktion mehrere Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung in Grimmelfingen anregt, wurde vom Oberbürgermeister am 21.02.2017 wie folgt beantwortet.

Hier kommen Sie zum Antrag.

Hier kommen Sie zur Antwort von Oberbürgermeister Czisch.

weiter

21.02.2017
Stellungnahme von Dr. Karin Graf vom 20.02.2017
Dr. Karin Graf bezieht Stellung zur aktuellen Situation der vorschulischen Kinderbetreuung in Ulm.
weiter

21.02.2017
Antwort vom Oberbürgermeister
Der Antrag "Beschilderung am Ortseingang Wiblingen" vom 12.12.2016, in dem Dr. Karin Graf eine bessere Beschilderung am Ortseingang Wiblingen zu den Vereinen, die sich am Kutschenberg befinden, beantragt, wurde vom Oberbürgermeister am 16.02.2017 wie folgt beantwortet.

Hier kommen Sie zum Antrag.

Hier kommen Sie zur Antwort von Oberbürgermeister Czisch.
weiter

21.02.2017
Antwort vom Oberbürgermeister
Der Antrag "Papiercontainer am Weinbergweg" vom 01.02.2017, in dem Dr. Bertram Holz die Wiederaufstellung der Papiercontainer am Weinbergweg beim VfB anregt, wurde vom Oberbürgermeister am 15.02.2017 wie folgt beantwortet.

Hier kommen Sie zum Antrag.


Hier kommen Sie zur Antwort von Oberbürgermeister Czisch.
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU-Fraktion Ulm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.55 sec. | 54921 Besucher