Archiv

15.12.2016

Mehrzweckhalle Grimmelfingen

Antrag der CDU-Fraktion vom 15.12.2016

Der Sportverein Grimmelfingen hat ein gutes Sportangebot, allerdings fehlen angemessene Sportflächen. Die CDU-Fraktion beantragt daher, dass Grimmelfingen eine Mehrzweckhalle bekommt.

Hier kommen Sie zur Antwort von Oberbürgermeister Czisch.

Der Antrag im Wortlaut:

"Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

in der letzten Gemeinderatssitzung fand die lang geplante Sportdebatte statt. Dabei wurde von mehreren Seiten betont, dass wir vor lauter Großprojekten und Großsportvereinen die Kleinen nicht vergessen dürfen.

Ein kleiner Verein, der sich redlich bemüht, ein gutes Sportangebot zu machen, ist der Sportverein Grimmelfingen. Leider gibt es im Ort selbst keine zufriedenstellenden Sportflächen. Gymnastik, Aerobic u.ä. wird im Gemeindesaal angeboten, wo nicht einmal Duschmöglichkeiten bestehen und der im Zuge der Feuerwehrbedarfsplanung den Sporttreibenden vermutlich abhandenkommt.

Die restlichen Sportflächen befinden sich im Donautal. Um dorthin zu gelangen, muss die B311 überquert werden – ein für Kinder ohne Begleitung gefährliches Unterfangen.

Wir beantragen daher, baldmöglichst einen Standort für eine Standardhalle (300 m² für ca. 400 Personen) für Veranstaltungen und zur Abdeckung des Bedarfs des Sportvereins in Grimmelfingen bzw. in unmittelbarer Nähe zu identifizieren, die Planungen voranzutreiben und die dafür nötigen Finanzmittel im Haushalt einzustellen.

Die Halle kann in Kooperation mit den Einwohner*innen der Lindenhöhe und Firmen aus dem Donautal (starke Nachfrage nach Sportfläche vorhanden) genutzt werden und ist somit mehrfach von Vorteil. Die vorhandenen Sportflächen im Donautal könnten u.E. gegen ortsnahe Sportflächen getauscht werden."


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...