Archiv

20.05.2012

Zustand des Stegs am Hauptbahnhof

Antrag von Barbara Münch und Siegfried Keppler

Für über neun Mio. Euro wurde ein Steg über die Gleise errichtet, der die Innenstadt mit der Weststadt verbindet. Zahlreiche Bürger sind froh darüber und nutzen diese Verbindung täglich.
Allerdings muss man sich wundern, wie der Steg inzwischen aussieht. Schmutz und Dreck finden sich auf den Treppenstufen, die Glaswände sind beschmiert und der Boden unansehnlich.

Wir beantragen daher zu berichten durch wen, in welchen Intervallen und mit welchen Maßnahmen der Steg gereinigt wird und dafür zu sorgen, dass der Zustand dieses Fußgängerüberwegs wieder akzeptabel wird. Im Sinne der vielen Menschen, die diese Überquerung täglich nutzen.