Neuigkeiten

22.06.2016, 11:33 Uhr

Otl-Aicher-Allee Böfingen

Antrag von Barbara Münch vom 20.06.2016

Anwohner der Otl-Aicher-Allee in Böfingen beschweren sich über die zunehmende Anzahl an LKWs, die regelmäßig in ihrer Straße abgestellt werden. Stadträtin Barbara Münch setzt sich dafür ein, dass der Schwerlastverkehr in dieser Straße begrenzt und oben genanntes Verhalten abgestellt wird.

Hier kommen Sie zur Antwort von Oberbürgermeister Czisch.


Der Antrag im Wortlaut:

"Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

Das Neubaugebiet "Am Lettenwald" in Böfingen wächst stetig und die neuen Bürger wohnen dort gerne. Allerdings erreichen mich zunehmend Beschwerden über LKWs, die verbotenerweise insbesondere am Wochenende, aber auch abends in der Otl-Aicher-Allee abgestellt werden. Da es sich um ein Wohngebiet handelt, ist dieses Parken nicht erlaubt. Außerdem sind die Bewohner durch die aktuellen Baustellenfahrzeuge ausreichend belastet.

Ich beantrage, dass die Bürgerdienste dort Kontrollen durchführen und eventuell auch das Aufstellen eines Verbotsschilds für die Einfahrt von LKWs mit dem Zusatz "Anlieger frei" geprüft wird. Damit haben wir am Haslacher Weg, wo dasselbe Problem war, gute Erfahrungen gemacht.

Außerdem sollten die Gehwege dort, wo die Gebäude fertig sind, ebenfalls zeitnah fertiggestellt werden. Auch die Beleuchtung an der Otl-Aicher-Allee scheint nicht ausreichend."



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...