Neuigkeiten

02.11.2015, 10:40 Uhr

Parkplätze Jörg-Syrlin-Straße

Antrag von Dr. Thomas Kienle vom 29.10.2015

Parkraum in Söflingen ist knapp, darauf wird die CDU-Fraktion immer wieder angesprochen. Aktuell beklagen Anwohner der Jörg-Syrlin-Straße das Fehlen von Anwohnerparkplätzen und zunehmendes Wildparken. Dr. Thomas Kienle beantragt daher zu prüfen, inwieweit die Schaffung von Anwohnerparkplätzen möglich ist und inwieweit das derzeit gültige Parkraumkonzept für Söflingen so weiterentwickelt werden kann, dass die angrenzenden Bereiche nicht darunter leiden werden.

Der Antrag im Wortlaut:

"Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Gönner,

Anwohner der Jörg-Syrlin-Straße in Söflingen kamen auf die CDU-Fraktion zu, um auf die angespannte Parkplatzsituation vor Ort hinzuweisen. Besonders im Streckenabschnitt Maienweg – Waidstraße würden massiv die Parkmöglichkeiten für die Anwohner fehlen.

Wir beantragen deshalb, zeitnah zu prüfen, inwieweit die Einbeziehung des oben genannten Abschnitts der Jörg-Syrlin-Straße in das Parkraumkonzept als Bewohnerparkabschnitt möglich ist.

Zudem bleibt oben genannte Problematik nicht auf den Bereich des Parkraumkonzeptes begrenzt. Verkehrsteilnehmer weichen besonders mit dem ruhenden Verkehr in die benachbarten Bereiche aus, was dann wiederum zu Konfliktsituationen führt.

Wir beantragen deshalb, dass diese Problematik aufgenommen wird und die Entwickler des Parkraumkonzeptes eine Re-Evaluierung vornehmen, um das Parkraumkonzept entsprechend anzupassen. Die weitere Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in Form einer öffentlichen Veranstaltung ist uns hierbei wichtig."



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...