Neuigkeiten

27.03.2015, 10:28 Uhr

Beleuchtung Donauufer

Fraktionsübergreifender Antrag vom 24.03.2015

Laufen ist in! Immer mehr Menschen wählen das Laufen, um ihre körperliche Fitness und Gesundheit zu verbessern. Das Donauufer ist dabei eine beliebte und generell auch sichere Laufstrecke. Allerdings gibt es auch Bereiche, die nur schlecht ausgeleuchtet sind und damit besonders abends von Frauen gemieden werden. CDU-Stadträtin Münch setzt sich mit weiteren Stadträtinnen dafür ein, dass dieser Zustand durch Installation zusätzlicher Beleuchtung geändert wird.

Die Antwort von Oberbürgermeister Gönner finden sie hier.

Der Antrag im Wortlaut:

"Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

Sport und Bewegung sind sehr wichtig für die körperliche Fitness und Gesundheit. Immer mehr Menschen wählen das Laufen als Möglichkeit der sportlichen Betätigung insbesondere auch in den Abendstunden nach der Arbeit. Da es aber außer im Sommer nicht so lange hell ist, ist man auf ausreichend Beleuchtung angewiesen. Das Donauufer ist eine geeignete und beliebte Joggingstrecke, aber zwischen dem SSV-Hockeyplatz und dem Steg nach Offenhausen entlang der Friedrichsau sind keine Straßenlaternen vorhanden und somit fühlen sich insbesondere gerade auch Frauen hier nicht sicher.

Wir beantragen deshalb die Beleuchtung so zu ergänzen, dass alle Bürgerinnen und Bürger diese Strecke auch abends nutzen können
."



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...