Neuigkeiten

11.09.2014, 10:30 Uhr

Wegsanierung Böfingen Braunland

Antrag von Barbara Münch und Dr. Karin Graf vom 10.09.2014

Besonders für Menschen ohne eigene Gärten sind Kleingärten ein Segen und eine Abwechslung zum Grau der Städte. In Böfingen ist solch eine Kleingartenanlage. Leider wurde der Zugangsweg aufgrund der starken Regenfälle stark beschädigt und sollte dringend saniert werden, damit die Unfallgefahr verringert wird.


Die Antwort von Oberbürgermeister Gönner finden Sie am Ende des Antrages:

Wegschäden bei den Böfinger Kleingärten
Der Antrag im Wortlaut:

"Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Bereich der Böfinger Kleingärten ist ein Weg, der vom Braunland Richtung Safranberg führt und insbesondere im ersten Teil dringend saniert werden muss. Die Nutzer der Kleingärten und dieses Weges sind vor allem ältere Leute, die besonders dort, wo der Weg ansteigt, einen festen Untergrund benötigen. Bei dem aktuellen Zustand ist die Unfallgefahr groß.

Zwar hat die Stadt erst kürzlich versucht, die größten Löcher und Unebenheiten zu beseitigen, aber diese Maßnahmen konnten den neusten Regenfällen nicht standhalten wie die ganz aktuellen Bilder zeigen. Deshalb beantragen wir möglichst zeitnah die ersten 50 - 100 m des Weges von Grund auf zu sanieren bzw. zu asphaltieren, damit der Zugang zu den Kleingärten den Nutzern wieder optimal zur Verfügung steht."
 

Oberbürgermeister Gönner antwortet, dass städtische Mittel zur Instandsetzung des Weges zur Verfügung stehen und eine Instandsetzung stattfinden wird.




Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht