Neuigkeiten

22.11.2022, 08:43 Uhr

Fort Unterer Eselsberg

Antrag vom 22.11.2022

 

Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

kürzlich wurde im Fachbereichsausschuss die Sanierung des Grünzugs rund um das Forts Unterer Eselsberg beschlossen. In Anlehnung hieran bitten wir darum zu prüfen, wie auch das innere Gelände des Fort Unterer Eselsberg zur Naherholung erschlossen und gesichert werden kann. Derzeit ist das Fortgelände zum Teil eingezäunt und mit einem Tor versehen, sowie stark verwildert und auch durch den zugemauerten Durchgang und der fehlenden, früher vorhandenen, Brücke zum Neubaugebiet am Weinberg von dort aus nicht zu erreichen.

Wir bitten um eine Vorlage, wie das Fortgelände für die Bürgerschaft zugänglich und erlebbar gemacht werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Im Namen der gesamten CDU/UfA-Fraktion