Neuigkeiten

11.05.2021, 09:08 Uhr

Luftfilter für Ulmer Schulen

Antrag vom 11.05.2021


Der Antrag im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

in unserem Antrag Nr. 60 vom 27.04.2021 haben wir unter anderem die Anschaffung von mobilen Luftfiltern und CO2 Ampeln für Ulmer Schulen gefordert, damit so bald wie möglich wieder allen Schülern Präsenzunterricht angeboten werden kann.

Zusätzlich zu einigen positiven und zustimmenden Schreiben aus der Stadtgesellschaft hat uns auch die Ulmer Firma ESTA kontaktiert und mitgeteilt, dass sie solche mobilen Luftfilteranlagen mit integrierter CO2-Ampel bauen und bereits kommunale Kooperationen bspw. mit der Stadt Weißenhorn eingegangen sind. 

Es ist zu begrüßen, dass wir hier das entsprechende Knowhow vor Ort haben.

Wir bitten Sie mit der Firma ESTA Kontakt aufzunehmen und die Modalitäten für eine Beschaffung von solchen Geräten abzuklären.

Wir möchten aus Transparenzgründen darauf hinweisen, dass wir für diese Weitervermittlung keinerlei Gegenleistungen erhalten. Ebenfalls möchten wir anmerken, dass es in der Region noch weitere Anbieter gibt.

Mit freundlichen Grüßen
Im Namen der gesamten CDU/UfA Fraktion